Das Heimatmuseum bietet Einblicke in Handwerk und Gewerbe, medizinische Versorgung, Naturkunde und Geschichte. Zurzeit kann auch noch eine Ausstellung über Wölfe besichtigt werden. Das Landesmuseum Niedersachsen hat dafür den Kopf des 1948 in der Nähe von Rodewald erschossenen Wolfs mit der Bezeichnung "Würger vom Lichtenmoor"  als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt. 

Öffnungszeiten: von Mai bis Oktober sonntags von 15 bis 17 Uhr, ansonsten nach telefonischer Vereinbarung (Tel. 05074 566 oder 05074 728)