Das Heimatmuseum Rodewald befindet sich direkt neben dem Binderhaus und beherbergte früher einmal eine Arztpraxis. 

Das Wohnen, Leben und Arbeiten vor gut 100 Jahren wird durch viele Exponate belegt. Ein altes Klassenzimmer, Einrichtung einer Apotheke und einer Zahnarztpraxis, historische Funde aus dem Umkreis und vieles mehr ergänzen die Ausstellung.

Zurzeit ist noch eine ausführliche Präsentation zum Thema Wolf zu sehen, die durch eine Dauerleihgabe des Niedersächsischen Landesmuseums - dem Kopf des "Würgers vom Lichtenmoor" ergänzt wird. 

Das Museum ist in der Sommerzeit sonntags von 15 - 17 Uhr sowie nach Absprache  geöffnet - Kontakt: 05074 366 oder 05074 728.