mit Gudrun Fischer Santelmann,um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen

Urlaub, das Land- und Stadtleben, Musik, Männer und Frauen – vielfältig ist die Themenauswahl in Gudrun Fischer-Santelmanns neuem Buch „Zepollen-Schick“. Und das „up Platt“!  - Mit einem Augenzwinkern, viel Fantasie und ihrem besonderen Erzählstil verhilft sie Alltäglichem mühelos zu etwas Besonderem. "Der Titel soll so etwas wie "Zwiebellook" heißen“, verrät Fischer-Santelmann, die mit ihrer Familie in Altenwahlingen lebt. Ihr erstes Werk "Keene Langewiele in Sicht" entstand 2014. Hieraus und aus dem neuen Buch stellt sie einige ihre Geschichten vor - z.B., dass sie, egal, ob auf Wanderungen oder Feiern mit Ersatzschuhen und -wäsche für alle Eventualitäten vorbereitet ist. Sehr zum Amüsement ihres Mannes.

 

Hierfür gibt es keine vorbestellbaren Eintrittskarten - es gibt nur eine Tageskasse.