17. Großes Fest im kleinen Garten am  11.08.2018

 

Bereits ab 18.00 Uhr wird in diesem Jahr die Kasse geöffnet zum Empfang in den Vorgarten, Einlass in den Garten mit den 5 Bühnen ist ab 18.30 Uhr. Damit haben die Gäste schon vor Beginn des offiziellen Programms die Möglichkeit, an diversen Ständen auch dem Gaumen Genuss zu bereiten. 

Die Aufführungen der 7 Künstler auf den 5 Bühnen beginnen ab 19.00 Uhr, dazu gibt es Walk Acts einer Großmaskengruppe und den Kinder- und Jugendzirkus aus Neustadt am Rübenberge (Foto). Mit einem bunt gemischten Programm, verspricht der Abend auch in diesem Jahr wieder beste Unterhaltung.

Der Kinder und Jugendzirkus aus Neustadt bietet mit 15 Kinder zwischen 8 und 14 Jahren verschiedene Zirkuskünste: Akrobatik, Jonglage, Ein- und Hocheinrad fahren, Diabolo, Stelzenartistik und mehr.  

 

 

Schierschandudel – Großmasken  

Mit überraschenden Figuren und großen Masken mischt sich die Maskengruppe Schierschandudel aus Nienburg / Weser unter die Besucher. Die Masken, entworfen und hergestellt von Inge und Kitti Müller, regen immer wieder zum Lachen und zum Nachdenken an. Der Mensch in all seinen Facetten wird durch die Maskenspieler dargestellt und Traum und auch Albtraum nicht ausgespart. Seit über 25 Jahren bereichert die Maskengruppe Schierschandudel mit bis zu 20 Spielern die Theater- und Kunstszene und das nicht nur im Landkreis Nienburg. Gastsauftritte im ganzen norddeutschen Raum, Beteiligung am Feuerwerk der Turnkunst, dem Musical „Sternenland in Kinderhand“ und seinerzeit bei der Expo 2000 stehen in der Vita der ungewöhnlichen Maskengruppe. Es gibt zwar einen festen Kern an Maskenspielern, aber immer wieder werden auch Zuschauer oder Zaungäste animiert mit zu spielen und selbst in eine Maske zu schlüpfen. 

 

ERNA KRAUSE

 

Die Künsterlerin "aus dem ländlichen Norden" mit ihren Lebensweisheiten, verrückten Ansichten, Witz, Humor und Esprit erfreut ihr Publikum mit dem norddeutschen Slang und der Halbmaske, ähnlich wie die der Comedia del Arte.

 

Ute Kotte als Erna Krause ist deftig im Humor, in der Improvisation mit dem Publikum sehr schlagfertig und kann um einen Stichpunkt herum einen kleinen Akt spielen. Sie singt, jodelt, steppt, ist komödiantisch, unterhaltend, in einer skurrilen, emotionalen Weise die in Erinnerung bleiben wird

 

Preciosa

Besöik bi Herrn Pastor“ - dieser plattdeutscher Sketch wird von Spielern der Theatergruppe Precios vorgeführt:  Ein schon etwas betagtes Paar findet sich zu einem Gespräch im Pfarrhaus ein. Else und Gustav (gespielt von Sylke Bartels und Jörg Stelter) wissen genau, welche konkreten Wünsche sie sich erfüllen möchten, es kommt jedoch zu Missverständnissen. Die Angelegenheit droht aus dem Ruder zu laufen, der junge Herr Pastor (dargestellt von Steffen Gazioch) scheint leicht überfordert zu sein. Aber die beiden Senioren setzen geduldig ihre Pläne durch.

 

 

Caraluna

Aus Spaß an der Musik gründete sich vor mehr als 10 Jahren die Band CARALUNA. Und weil sie den Spaß noch nicht verloren haben, mucken sie noch immer.

 

Songs aus den Genres Funk, Soul, Jazz, Latin und Pop werden von den vier  Musikern in ihrer eigenen Art interpretiert.

Mit Bass, Drums, Keyboard, Saxophon und Gesang.

 

"Calima und Bryan“

 

Calima und Bryan unterhalten mit der Akrobatik- (Tanz)-Show "Un Dia Especial".

 

Aus amüsanten Slapstick- und Tanzeinlagen vollführen der elegante Flamencotänzer und -jongleur Calima und sein steptanzender Bruder Bryan eine artistisch niveauvolle Partnerakrobatik.

 

 

Jana Raile die Erzählkünstlerin. Heiter und ausdrucksstark webt sie  unterschiedlichste Stimmungen und verleiht der Fantasie Flügel. Sie erzählt von der Magie der Verwandlung, der Kraft der Liebe und lässt Wünsche Wirklichkeit werden. Leichtfüßig schwingt das gesprochene Wort und findet ein Echo im Zuhörer. Jana Raile steht seit 25 Jahren auf großen und kleinen Bühnen im deutschsprachigen Raum. Im Erzählen bleibt sie den überlieferten Geschichten treu, befreit sie aber gleichzeitig aus ihrem verstaubten Image. Sie jongliert mit Wörtern, zaubert Bilder und offenbart gelebte Weisheit und erlebte Wahrheit im Spiegel unserer Zeit. Mit ihrer Erzählkunst versteht sie sich als Brückenbauerin zwischen Fantasie und Wirklichkeit.

 

 

Vivian Hauke

 

Vivian Hauke ist seit zwölf Jahren leidenschaftliche Feuerkünstlerin. Sie liebt es ihr Publikum mit in den Bann dieses wunderbaren Elements zu ziehen. 

Als besonderes Highlight des Abends fasziniert sie mit einer spektakulären Feuershow.