„Verliebt Trecker fahren“ oder „Wir Bauern sind anders“

 

Matthias Stührwoldt, Jahrgang 1968, verheiratet, fünf Kinder, ist Biobauer und Autor in Stolpe im Kreis Plön - am Samstagabend war er Gast im Binderhaus Rodewald. Hin und wieder las er aus einem seiner Bücher, überwiegend aber  unterhielt er sein Publikum meist mit frei aus dem Bauch heraus sprudelnden Geschichten - Momentaufnahmen seines Lebens, eines Ortes, einer Stimmung. Ähnlichkeiten zu seinem echten Leben sollen reiner Zufall sein oder voller Absicht. Seine Geschichten handeln vom Alltagsleben auf dem Land. Er lässt sie mit viel Charm und Witz vor dem inneren Auge lebendig werden.

 

Die Zuhörer im Binderhaus (wegen Corona war nur die Hälfte der sonst üblichen Plätze belegt), denen das Landleben vertraut ist, fühlten sich sofort an eigene Erlebnisse erinnert. Für diejenigen, die das Leben auf dem Bauernhof nicht kennen, waren die Erzählungen nachvollziehbar, so konnten sie mit großem Vergnügen und herzlichem Lachen in das Geschehen eintauchen. Ob Kindheitserinnerungen, die erste Jugendliebe (davon gab es anscheinend mehrere), oder der ganz alltägliche Wahnsinn, jede Geschichte, ob deftig oder sentimental, wurde mit viel persönlichem Witz erzählt. Und so wurde mit Beifall nicht gespart und erst nach einigen Zugaben von Matthias Stührwoldt, konnte ein sehr zufriedenes Publikum nach Hause gehen.

 

Matthias Stührwoldt bewirtschaftet einen 85 ha großen Milchvieh- und Futterbaubetrieb, seit 2002 nach den Richtlinien des Bioland-Verbandes. Außerdem schreibt er seit Mitte der neunziger Jahre Geschichten und Gedichte übers Landleben, z.T. auf Hochdeutsch, z.T. auf Plattdeutsch, er ist Autor und Sprecher von plattdeutschen Texten der legendären NDR-Hörfunk-Reihe „Hör mal`n beten to“. Elf Hör-CDs beweisen sein umfangreiches Repertoire. Allerdings bekundet er auch, dass es wichtig sei, dass er nach einer Abendvorstellung morgens wieder melken könne. Denn beim Melken habe er nach eigenem Bekunden die besten Ideen. 

 

 

Kontakt

Binderhaus e.V.
Dorfstr. 5
31637 Rodewald
Tel. 05074 924881
info@binderhaus-rodewald.de

Uns unterstützen?

 Helfen Sie uns, OHNE dass es Sie mehr kostet! Das ist möglich über smile.amazon und so gehen Sie vor: 

-> Gehen Sie auf der Amazon Seite auf den Button smile.amazon 

-> dort suchen sie "Binderhaus e. V."  aus 

-> in Zukunft fangen Sie Ihre Suche nach Produkten immer auf smile.amazon an 

-> Ab sofort spendet Amazon 0,5% Ihres Umsatzes an den Binderhaus e. V., OHNE dass es Sie etwas extra kostet.

Uns folgen?